So könnt ihr Festivalbänder individuell bedrucken lassen – mit eigenem Schriftzug, Logo usw.

Kontrollbänder bedruckenUnsere Kontrollbänder können mit eurem eigenen Logo oder dem Veranstaltungsnamen versehen werden. Dazu braucht es nur wenige Schritte: Wir bieten Druckoptionen für alle Materialien an – ob Tyvek™, Vinyl, Stoff oder Silikon. Wer sich noch nicht für eine Variante entscheiden konnte, findet hier einen kurzen Vergleich der verschiedenen Materialien.

Zuerst  steht die Entscheidung zwischen 1-farbigem Druck im Siebdruckverfahren oder mehrfarbigem Digitaldruck an. Danach erfolgt im zweiten Bestellschritt die Farbauswahl der Bänder. Bei Tyvek- und Vinyl-Bändern gibt es eine Vorauswahl von Farben. Bei einer Bestellung von 10.000 Stück kann die Bestellung beispielsweise jeweils auf 2.000 in rot, gelb, grün und blau aufgeteilt werden. Die Mindestbestellmenge beträgt hier 100 Stück.

Bei den Silikon- und Stoffbändchen sind keine Farben vorgegeben; stattdessen kann der  gewünschte Pantone-Farbwert eingeben werden.

So gelangt die Beschriftung auf das Bändchen

Für die Beschriftung wird eine Druckvorlage benötigt. Diese kann entweder selbst angefertigt, oder bei bestimmten Bestellungen mit dem Online-Designer erstellt werden.

Eigene Druckvorlagen werden ganz einfach unter Angabe der Kunden- und Bestellnummer an shop@flyer4print.de oder daten@flyer4print.de gemailt. Gültige Formate für die Vorlage sind .cdr, .eps, .ai, .pdf, .psd, .tif, und .jpg.

Je nach Art des Kontrollbands findet ihr im dritten Schritt der Online-Bestellung eine Druckvorlage zum Herunterladen, die den gültigen Druckbereich auf dem Band festlegt. Bei den Vinyl-Bändchen gibt es zum Beispiel einen begrenzten Druckbereich, der durch die Verschlussart mitbestimmt wird.

Druckvorlage ganz einfach mit dem Online Designer erstellen

Verwendet ihr unser Designer-Modul (dritter Bestellschritt), könnt ihr euch das Erstellen einer Druckvorlage sparen. In zwei Textzeilen wird der entsprechende Text bequem eingegeben und die Position bestimmt. Außerdem kann zwischen fünf verschiedenen Schriftgrößen, ein paar gängigen Schriftarten und individueller Textfarbe gewählt werden. Mit dem Online-Designer seht ihr das Ergebnis sofort auf dem Bildschirm.

Der Online-Designer in Aktion

Der Online-Designer in Aktion

Eine Mustervorlage unserer Produkte könnt ihr euch hier zuschicken lassen. Weitere Fragen beantworten wir gerne über das Kontaktformular oder telefonisch unter 039324 – 99 00 13!

Hier findet Ihr alle Festivalbänder in unserem Shop:

2 thoughts on “So könnt ihr Festivalbänder individuell bedrucken lassen – mit eigenem Schriftzug, Logo usw.

  1. Pingback: Plomben, Zange & Co: Zubehör und Tipps für Stoffbänder - Einlassband.eu Blog

  2. Pingback: Die Herstellung von Stoffbändern - Die Bandweberei im Check - Einlassband.eu Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.